Bruto

ein Mischlingsrüde  1 Jahr, 56 cm, 18 Kg, kastriert, geimpft, gechipt, gesund Bruto ist ein junger und aktiver Hund, sehr menschenorientiert, liebt die Aufmerksamkeit und wenn man mit ihm spielt und ihn streichelt. Kindern gegenüber ist er sehr aufgeschlossen, immer bereit zu spielen und zu schmusen, mit Fremden ist er eher abwartend, aber wenn er versteht, dass es ihm gegenüber keine Gefahr gibt, fängt an mit dem Schwanz zu wedeln, zu spielen, möchte dass man ihn streichelt und krault.Ans 2 Mal-Gassi gehen ist er gewöhnt, aber manchmal fordert er dazu auf, mit ihm öfters (3-4  Mal pro Tag) zu gehen. Grundsätzlich ist er bestrebt, gehorsam zu sein aber manchmal ist er so verspielt, dass er anfängt an der Leine zu ziehen, während des Spazierens draußen benimmt er sich Katzen gegenüber gleichgültig, unbekannten Hunden gegenüber mit Vorsicht, kontaktiert nicht als erster, aber wenn der Hund keine Aggression draußen zeigt, beginnt er mit Vergnügen mit ihm zu spielen und sich mit ihm zu beschäftigen. Nach dem Spaziergang lässt er sich gerne die Pfoten waschen und sich baden. Aufgrund seines Alters ist er sehr aktiv und verspielt, liebt verschiedenes Spielzeug, deshalb muss man aufpassen, dass er sich nicht im Spiel verliert, und andere Dinge außer seines Spielzeugs anfängt anzuknabbern. Katzen gegenüber ist er gleichgültig, gegenwärtig wohnt er auf einer Pflegestelle in einer Wohnung mit einem kleinen Hund.Bruto wurde in einem verfallenen Haus geboren, und wurde bemerkt, als er mit seinen Geschwistern durch den Zaun auf die Straße zu laufen begann, die Mutter hatte nicht genug Kraft, um alle durchzufüttern und auf sie aufzupassen. Sie wurden durch die Volontäre gerettet und auf die Pflegestelle gebracht. Seine Geschwistern leben schon in Deutschland bei ihre neue Besitzer, und wir suchen jetzt eine Familie für charmanter Bruto. Bruto ist sehr menschenorientiert und kann sich wunderbar mit allen Menschen einleben, ganz besonders mit Kindern, da er sehr jung und aktiv ist braucht er Spaziergänge und aktive Spiele, deshalb würde gut eine junge Familie mit Kindern zu ihm passen, die einen aktiven Lebensstil pflegt, Bruto kann in Familien mit Tieren, aber auch als Einzelhund vermittelt werden.