Cinty

– weiblich – 2 Jahre alt – 60 cm – kastriert, geimpft, gechipt
Das liebe, offene, zärtliche und friedliche Mädchen Cinty liebt die Menschen sehr und benötigt ihre Gesellschaft. Trotz all dem was sie bereits erlebt hat. Sie wurde nachts aus dem Auto ausgesetzt und ihre hintere linke Pfote war operiert. Unsere Tierschützer haben versucht irgendwelche Informationen über die Besitzer oder den operierenden Arzt zu bekommen, doch leider konnte sie nichts über ihre Geschichte finden. Im Moment ist Cinty ein gesundes, fröhliches Mädchen. Sie humpelt nur ganz leicht, was sie aber überhaupt nicht beim Rennen, Springen, Spielen und Treppen steigen beeinträchtigt. Einer unserer Tierschützer erzählt folgendes über sie: “Cinty ist ein sehr liebevolles Mädchen und ist mit viel Freude bei jeder Aktivität dabei. Sie “hilft” beim Gehege putzen, Wasser holen usw. Hauptsache sie kann in der Nähe des Menschen sein und ihn zufrieden machen! Sie ist nicht im Weg und stört nicht, sondern ist einfach immer in der Nähe und schaut in die Augen als würde sie fragen: “Mache ich alles richtig?””
Cinty ist eine schlaue und gut erzogene Hündin. Sie läuft gut an der Leine und hält aus bis sie raus darf. Sie zeigt keine Aggressionen anderen Hunden gegenüber und kommt mit friedlichen Hunden bestens aus. Mit ihrem selbstbewussten Charakter kann sie sich aber auch verteidigen, wenn andere Hunde versuchen sie anzugreifen. Katzen gegenüber ist sie gleichgültig und kann an ihrer Seite leben. Cinty ist eine aktive Hündin und liebt Spaziergänge, wo sie rennen und spielen darf.
Der Kontakt mit fremden Menschen fällt ihr leicht und sie erlernt gerne etwas Neues. Sie wird hervorragend in eine aktive Familie passen und wird ein perfekter Partner für lange Spaziergänge und Joggingrunden, sowie ein liebevoller Familienmitglied, der gerne kuschelt und einfach da ist.