Max

Rüde Mischling, 2014 geboren, wiegt ca. 23 kg, 49-50 cm im Widerrist, kastriert, gechipt, geimpft, gesund.

Max ist ein gutmütiger, kommunikativer und ruhiger Rüde. Er mag mit seinen Spielzeugen beschäftigt werden und viel Aufmerksamkeit gewinnen.
Max kommt gut klar mit anderen Hunden und würde als zweiter Hund passen. Seine beste Freundin konnte bereits vermittelt werden und Max wartet noch auf sein Glück.
Max baut schnell sehr gute Beziehungen mit Menschen auf. Er verliebt sich sofort in neue Bekannte und freut sich immer sehr, wenn jemand zu Besuch kommt.
Max ist stubenrein und läuft gut an der Leine, bleibt ohne Probleme allein Zuhause, jault und bellt nicht.

Maxes Geschichte ist sehr traurig. Eines Tages tauchte er plötzlich auf einem Markt auf und ist einfach dort geblieben. Er hat sich dort sehr schlecht ernährt und wäre fast verhungert. Während der Zeckensaison hat er sich mit Piroplasmose infiziert. Max wäre daran beinahe gestorben. Die Marktverkäufer riefen eine bekannte Tierschützerin an, die ihn in eine Tierklinik brachte und ihm damit das Leben rettete.

Seit 2015 wohnt Max mit vielen anderen Hunden bei der Tierschützerin, die ihn damals gerettet hat. Max hofft so sehr, dass er bald eine Familie findet, die ihm ausreichend Liebe und Aufmerksamkeit schenken kann!