Tibul

– männlich, Mischling – geboren am 10. Juli 2021 – 38 cm und 9 kg im Alter von 3,5 Monate Sie ist noch ein Welpe und wird größer werden, vermutlich bis 50-55 cm. – geimpft, gesund, nicht kastriert Tibul ist ein sehr menschenbezogener, freundlich und fröhlicher Junge. Als alle Welpe ist er ein verspielter, aktiver, neugieriger Kleine. Aber Tibul ist der ruhigste und der schlauste des Wurfes. Er kümmert sich ganz rührend um seine Geschwister und ist geduldig bei ihren Streichen. Er liebt Zärtlichkeiten und menschlichen Umgang. Dank seines warmherzigen Charakters kommt Tibul selbst mit großen Hunden gut aus. Tibul und ihre Geschwister wurden von unseren Tierpflegern an einer Autobahn gefunden, wo sie einer ständigen Gefahr ausgesetzt waren. Im Moment leben sie auf einer unserer Pflegestellen. Dort leben auch Kinder und die Welpen lieben es mit ihnen zu spielen. Alle Welpen sind verspielt, fröhlich und aktiv, sie freuen sich über jedes Spielzeug und über jede Gelegenheit mit den Kindern spielen zu können. Die Welpen spielen auch gerne miteinander und haben vor großen Hunden keine Angst. Alle Welpen sind gutgläubig und sind sogar Fremden gegenüber offen und friedlich. Egal wer das Grundstück betritt, die Kleinen rennen voller Freude auf einen zu, halten ihre Köpfe und ihren Rücken zum Streicheln hin und lecken die Hände ab. Auf dieser Pflegestelle leben auch einige Katzen. Auch ihnen gegenüber verhalten sich die Welpen sehr friedlich. Das Gassigehen haben die Welpen schon fast drauf und können mehrere Stunden aushalten. Wenn sie allein zu Hause bleiben, jaulen sie nicht und wenn man ihnen die Spielzeuge lässt, dann beschäftigen sie sich damit und stellen nichts an. Alle Welpen sind beim Futter nicht wählerisch und fressen gerne Trockenfutter für Welpen. Tibul wird in jede Familie passen, darunter auch mit Kindern. Weil jeder Welpe wie ein Kleinkind viel Zeit und Aufmerksamkeit benötigt, würden wir eine Familie mit Kindern die älter als 7 Jahre sind, bevorzugen.