Albertina

Welpe, weiblich
4 monate
35 cm
geimpft, gechipt

Die charmante und wissbegierige kleine Albertina ist voller Liebe zu
Menschen und der ganzen Welt. Sie lernt gerne neue Dinge und interessiert
sich für alles – Schneeflocken fliegen vorbei, Vögel fliegen umher oder
wenn andere Hunde vorbeigehen und am besten ist es, wenn Leute kommen um
sie mit an erstaunliche Orte zunehmen, an denen so viel Ungewöhnliches
passiert!
Als Albertina in ein Fotostudio gebracht wurde, das nicht wie ein Tierheim
aussah, um Fotos zu machen, versuchte sie, alle Assistenten zu umarmen und
zu küssen. Sie hatte keine Angst vor seltsamen Geräuschen oder Gegenständen
und freute sich über die Aufmerksamkeit. Sie versuchte so gut wie möglich
zu posieren und stimmte sogar zu, ein wenig zu tanzen 🙂

Albertina und ihre Geschwister hatten Glück, sie sind im Tierheim auf die
Welt gekommen und nicht auf der Straße. Tierschützer haben ihre Mutter kurz
vor der Entbindung aufgefunden. Dadurch wachsen die Kleinen in Sicherheit
auf und sind sehr an die Menschen gebunden, die sich um sie kümmern.
Im Moment leben die Kleinen in einem eigenen Gehege, weit von erwachsenen
Hunden und freuen sich über jede Aufmerksamkeit und vermissen menschlichen
Kontakt. Sie lieben es, wenn man sie auf den Arm nimmt, sie streichelt und
mit ihnen redet. Wenn ein Tierpfleger in ihr Gehege reinkommt, rennen die
Kleinen zu ihm um ihre Portion Aufmerksamkeit abzuholen. Die Welpenmama ist
eine eher kleine Hündin, etwa 50 cm. Die Welpen sind im Moment auch nicht
groß und wir denken, dass sie etwa die Größe ihrer Mama erreichen werden.

Natürlich muss Albertina, wie jeder Welpe, noch viel lernen. Diese sehr
interessante Phase, die natürlich Geduld und Liebe von den Besitzern
verlangt, bringt aber auch eine Belohnung in Form von täglichen
Fortschritten und Freude über die Erfolge der Kleinen.
Alle Welpen sind sehr aufgeweckt, haben einen ausgeglichenen Charakter,
lieben Menschen und was besonders wichtig ist, sie haben noch keine
schlechten Erfahrungen in ihrem Leben machen müssen. All das sind gute
Voraussetzungen um zu wunderbaren Familienhunden heranzuwachsen.

Wir sind sicher, dass sich dieses intelligente und nette, auf Menschen
geprägte Mädchen schnell an ein neues Zuhause gewöhnt und die Liebe aller
Familienmitglieder gewinnen wird! Wir suchen für sie
verantwortungsbewusste, geduldige und liebende Menschen, die bereit sind
Ihre Zeit in die Erziehung zu investieren. Albertina wird bestens in eine
Familie mit Kinder und anderen Haustieren passen. Weil jeder Welpe, so wie
jedes Kleinkind viel Zeit beansprucht, bevorzugen wir Familien mit Kindern
älter als 7 Jahre.