Agata

Weiblich
2,5 Jahre
57 cm
Kastriert, geimpft, gechippt

Agata ist ein Mischling, aber die Wurzeln eines Schäferhundes sind darin
deutlich sichtbar. Von ihren Vorfahren erhielt sie ein markantes schönes
Aussehen und das Bedürfnis, dem Menschen zu dienen.
Sie ist menschenbezogen, ausgeglichener und gewogen. Agata reagiert
freundlich auf neue Menschen und Hunde.

Agata ist klug und braucht nicht nur Spaziergänge, sondern auch mentale
Belastung.
Wenn sie sich mit ihrer Erziehung beschäftigen, kann sie eine echte
Meisterin werden. Es ist erstaunlich, wie gut sich Agata führt und
ausbilden lass. Sie will von sich sehr aus die Aufgaben ausführen, die ihm
von Menschen aufgetragen werden. Sie können Agata sowohl zu einem
Begleiter oder zu einem Wachhund erziehen.

Sie versteht sich gut mit andere Hunden. Bei den Spaziergänge mit
Freiwilligen, geht sie gut an der Leine und lernt in kurzer Zeit neue
Tricks. Katzen sind interessante Kameraden und sie will mit ihnen
befreundet sein. Die Erfahrung, in einer großen Stadt zu leben, hat sie
nicht, aber sie ist nicht ängstlich und dafür ruhig. Die Fahrt mit dem Auto
zum Hundesalon war für sie ein Novum, sie hat diesen Test perfekt
bewältigt, zeigte keine Panik oder Aggression.

Agata kann sowohl auf dem Land leben, als auch ein Stadthund werden. Dieser
schöne Hund wartet Tag für Tag im Tierheim auf seine neue Familie. Sie
wartet auf ihr Herrchen oder Frauchen die ihr die wunderbare Welt zeigt,
sie liebt und verwöhnt. Sie ist bereit, diese Welt zu erobern, aber nur mit
ihre Besitzer. Sie wird sich flexibel und problemlos den Lebensgewohnheiten
ihrer Familie anpassen.
Agata wird tolle fürsorglicher und treuer Familienhund