April

Mischling,
2,5 Jahre, 55 cm,
gesund kastriert, entwurmt, gechipt geimpft.
Der Kleine ist ein gutmütiger, offener, kontaktfreudiger junger Hund. Er ist unglaublich menschenorientiert, will mit Freude mit aller Bekanntschaft schließen und ist auch bei Fremden gar nicht scheu. Er fasst von der ersten Minute an Vertrauen, als wenn er denjenigen schon sein Leben lang kennt. Er braucht viel Aufmerksamkeit, liebt Kinder über alles und möchte immer bei seinem Menschen sein. Er ist aktiv, verspielt und liebt es viel unterwegs zu sein.
April ist ein sehr positiver, fröhlicher, umgänglicher und sehr kuschelbedürftiger Hund. Je größer die Familie, je besser für ihn, seine Liebe reicht für alle!
Immer strahlt er Lebensfreude und gute Laune aus.
Aprils Charakter ist ausgeglichen, neue Lebensumstände erschrecken ihn nicht, genauso wenig wie Lärm und Straßenverkehr. Er läuft gut an der Leine, versteht sich mit anderen Hunden und Katzen, unabhängig von deren Geschlecht.
Im Moment lebt er in Zwingerhaltung auf einer Pflegestelle. Er wurde im April 2021 aus einer Tötung in Weißrussland befreit, wo er in Erwartung des Todes in der Ecke seines Käfigs hockte. Daher hat er auch seinen Namen.
April eignet sich hervorragend als Familienhund und wird ein treuer Begleiter und echter Freund für alle sein.
Er ist auch prima für Anfänger geeignet.