Irma

Hündin Irma, 2,5 Jahre, 55 cm im Widerrist, ca. 22 kg, kastriert, geimpft, gechipt. Gesund

Irma könnte als Vorbild für “Hund” in einem Wörterbuch dienen.
Aktiv, neugirieg und verschmust.

Nach dem Aussehen hat sie etwa Dobermannblut in sich – aber dem “bösen Ruf” eines Dobermanns wird Irma nicht im geringsten Gerecht. Andere Hunde sind alle herzlich willkommen, es sei denn, sie wird angegriffen. Sich verteidigen kann die Maus auch gut.

Laufen und neues entdecken gehört zum Lebensstill, so kann die Leine am Anfang etwa stark gezogen werden.
Wenn Irma doch Gelegenheit kriegt, sich richtig auszupowern, so wird an Leine gehen auch zur Routine.

Mit Kindern wird es gespielt und getobt.
Doch für die ganz kleinen könnte dieser “Energiestrom” zu viel sein.
Mit Katzen hat Irma noch keine Erfahrungen gemacht.

Seit einem Jahr wartet Irma schon in Domashny Tierheim in Moskau auf “ihre” Menschen, die ihre Leidenschaft für Sport und lange Spaziergänge teilen.

Seit einem Jahr wartet Irma schon im Tierheim auf “ihre” Menschen,
die ihre Leidenschaft für Sport und lange Spaziergänge teilen.

Wenn sie beste Begleiterin auf alle Abenteuer sein könnte!

Falls Sie Interesse an Irma haben, scheuen Sie nicht uns anzuschreiben oder anzurufen.
Wir informieren Sie sehr gerne.

Unsere Hunde werden nach einer positiven Vorkontrolle und mit dem Tierschutzvertrag vermittelt.

Alle Hunde aus dem Tierheim benötigen Zeit, Geduld und Liebe