Britney

Katze ,
Mischling BKH
3 Jahre alt,
kastriert gechipt, geimpft
FelV und FIV negativ

Britney ist ein liebevolles, ruhiges, ausgeglichenes und geselliges Kätzchen, zierlich und berührend. Menschenorientiert, keine Angst auch vor völlig fremden Menschen, lässt sich gerne streich
An einem neuen Ort benötigt sie etwa 20 Minuten unter einem Sofa oder einem anderen Unterschlupf, stellt sicher, dass nichts sie bedroht, beginnt, den Raum zu erkunden, zu essen und zu kommunizieren.
Es gab keinen Fall, dass Britney vor etwas Angst hatte. In einer für sie unverständlichen Situation tritt sie einfach zur Seite, ohne wegzulaufen oder sich zu verstecken. Britney ist nicht sehr gut darin, mit Spielzeug zu spielen, anscheinend hat sie noch nie Spielzeug gesehen. Jetzt lebt Britney in einer Pflegefamilie, wo es keine anderen Tiere gibt. Während des Fotoshootings kommunizierte sie mit Katzen, die sie zum ersten Mal sah, mit ruhiger und freundlicher Neugier, sie selbst näherte sich zum Kennenlernen. Sie hatte überhaupt keine Angst vor Katzen, die mit ihr unfreundlich waren, auch größere, und entfernte sich einfach langsam von ihnen. Nicht ein einziges Mal kam es zu einem Konflikt, auch wenn eine der größeren Katzen versuchte, Britney zu erschrecken oder einen Streit zu provozieren.
Britney hat keine Erfahrung mit Hunden.
Geschichte: Britney wurde ins Kloster über Zaun geworfen, rannte und weinte und suchte nach ihren Menschen. Die Mönche fütterten sie, aber gemäß den Regeln des Klosters durften sie sie nicht in die Räumlichkeiten lassen und baten die Tierschützer, Britney zu nehmen und ihr ein Zuhause zu finden.
Isst Britney Royal Canin Trockenfutter und Nassfutter. Sie ist stubenrein und an Holzstreu gewöhnt, sowohl klumpend als auch nicht klumpend.
Britney passt zu jeder Familie.