Tiere in Not / Vermittlungsablauf / F.A.Q. / Rückgabe

Rückgabe des Tieres

Falls das frisch ankommende Tier Ihren Erwartungen nicht entspricht, bitten wir Sie um etwas Geduld. Alle Tiere verhalten sich in neuen Situationen nicht typisch. Sehr oft lassen sich alle Probleme leicht lösen. Mit einer Beratung und Unterstützung von uns können Sie IMMER rechnen.

In einer Notsituation, wenn das Tier definitiv in Ihrer Familie nicht bleiben darf, nehmen wir das zurück und vermitteln in eine neue Familie.

Um Ihr Tier an uns zurückzugeben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir senden Ihnen ein entsprechendes Formular zum Ausfüllen zu. Bitte beachten Sie, dass bei einer Rückgabe des Tieres dem Verein eine Frist zur Rücknahme von vier Wochen einzuräumen ist und dass Sie als Besitzer sich verpflichten die Unterhaltskosten bis zu vier Wochen in einer Tierpension zu tragen. 

Diese Zeit dient für die Suche der neuen Familie oder einer neuen Pflegestelle. Wir bemühen uns solche Situationen schnellstmöglich zu regeln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nicht immer von uns abhängig ist.