Tiere in Not / Vermittlungsablauf / F.A.Q. / Nachkontrollenpflicht

Nachkontrollenpflicht?

Wie es im Vertrag verabredet ist, erwarten wir von Ihnen innerhalb von den ersten vier Wochen nach der Adoption Fotos von Ihrem Tier.

Um sicher zu stellen, dass dem Tier es gut geht, machen wir einige Mals bei Ihnen Hausbesuch zwecks Nachkontrolle. Wir bitten dabei um Ihr Verständnis, dass kontrollieren wir es aus Sicherheitsgründen. Wir würden uns auch sehr freuen, wenn Sie uns E-Mails schreiben würden mit Beschreibung, wie das Tier in Ihrer Familie sich einlebt. Diese E-Mails übersetzen wir und leiten an russische Tierschützer (Betreuer von dem jeweiligen Tier) weiter. Sie investieren sehr viel eigener Energie und Geld, um ihre Schützlinge zu retten, und werden sich auf gute Nachrichten sehr freuen. Auf Basis dieses Austausches bauen wir das Vertrauen weiter auf und motivieren sie, mehreren Tieren zu helfen. Und Sie sind die Person, die es ermöglicht. Vielen dank!