Tiere in Not / Hunde / Weibchen / Chara (Köln)

Chara (Pflegestelle Köln)

Chara (Köln)

Ruhige und zärtliche Hündin, die schon sehr lange auf ihr Glück wartet!  

Chara (geb. 2007) ist eine ruhige Mischlingshündin, ca. 48 cm groß und ca. 20 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert.

Chara ist eine ruhige zärtliche mittelgroße Hündin. Vermutlich hatte sie früher ein Zuhause und wurde ausgesetzt. Denn Chara ist stubenrein und kennt sich in einer Wohnung aus, so was konnte sie im Tierheim nicht lernen. In der kurzen Zeit, als Chara bei einer Tierschützerin zu Hause war, hat sie nichts kaputt gemacht, benahm sich ruhig und ausgeglichen, kam mit allen anderen Haustieren gut klar. Chara hat Angst vor lauten Geräuschen, daher wünschen wir für Chara eine Familie ohne kleine Kinder.
Leider musste sie dann wieder in ein staatliches Tierheim. Chara ist gut sozialisiert, kennt die Leine, die Treppen, das Auto. Leider ist sie viel zu lieb für ein Tierheim, kann sich überhaupt nicht verteidigen und wird deshalb häufig von anderen Hunden unterdrückt. Chara sitzt schon viel zu lange im russischen staatlichen Tierheim (seit 2009) und wartet auf ihre Chance auf ein neues Zuhause. 
Schenken Sie Chara ein Platz in Ihrer Familie und ihre Dankbarkeit und Zuneigung werden keine Grenzen kennen!

Hunde aus Russland